Eine Mistkombination

Ein Meinungsartikel in der Göteborg Post aus Schweden kritisiert die deutsche Energiewende. Für Schweden ist sie kein Vorbild. Das Land ist allerdings auch in einer komfortablen Situation, es besitzt viel Wasserkraft und Kernenergie und ist eines der Kraftzentren Europas, was die Stromerzeugung angeht. Aus dem übersetzten Artikel: “Es war eine echte Mistkombination für Deutschland und …

Weiterlesen …

Irrungen um die Flut im Saarland

Von Frank Bosse Es war mal wieder so weit: Es gab Starkregen da, es gab Überflutungen und schon ist die Ursache klar: Der Klimawandel. Wenn wir weniger CO2 emittieren würden, z. B. mit einem Tempolimit auf Autobahnen, wäre die Flut ausgeblieben, so einige Thesen. Man könnte darüber hinweg gehen, wenn nicht Politiker in hoher Verantwortung …

Weiterlesen …

Welches Potential hat Geothermie?

Die Physikerin Sabine Hossenfelder betreibt einen sehr beliebten YouTube Kanal mit 1,3 Millionen Abonnenten. In einer neuen Ausgabe ihrer Videos spricht sie über Geothermie. Während kleinste Erfolge bei der Kernfusion breit durch die Medien gehen, bekommen Neuigkeiten im Bereich Geothermie kaum Aufmerksamkeit. Interessant ist die Idee, Bohrungen auch mittels Laser durchzuführen, um in Tiefen zu …

Weiterlesen …

Von Lücken und Tücken

Wir berichten hier ja hin und wieder vom NDR- Podcast Synapsen, sofern es um Klima- oder Energiethemen geht. Voller Vorfreude haben wir uns auch die Ausgabe von 16.05.2024 angehört. Es sollte nach dem Ankündigungstext um ein wichtiges Thema gehen. “Außerdem äußern sich auch viele prominente Forscherinnen und Forscher dazu, wie wichtig das transparente Arbeiten in …

Weiterlesen …

Eine Nachricht, die aufhorchen lässt

Das Portal Volksverpetzer verliert seine Gemeinnützigkeit. Wer Volksverpetzer nicht kennt: Das ist eine Art Kollektiv von schreibenden Menschen, die sogenannte Faktenchecks aber auch viele Meinungsartikel erstellen. Der Name „Volksverpetzer“ hat einen schlechten Beigeschmack: Volk und Verpetzen. Die Bevölkerung bespitzeln, denunzieren und zersetzen. Zumindest reimtechnisch ist der Begriff Hetze nicht weit. Wer sich den Namen „Volksverpetzer“ …

Weiterlesen …

Highway to (Climate) Hell…

Highway to (Climate) hell…… und wie sich Stimmen in der Wissenschaft mehren, die hier Einhalt gebieten wollen. Wohl jeder kennt den legendären Song von AC/DC aus dem Jahre 1979 und wir alle werden auch täglich förmlich bombardiert (und abgestumpft) mit Botschaften über „Klimahöllenfahrten“ in die Zukunft. Der Generalsekretär der UNO sagte: „Wir sind auf dem …

Weiterlesen …

Fritz Vahrenholt: Die verschleierten Kosten von Wind -und Solarenergie

Monatlicher Newsletter von Fritz Vahrenholt Sehr geehrte Damen und Herren, zum Einstieg erhalten Sie wie bereits gewohnt meinen Monitor zum weltweiten Temperaturanstieg. Danach beschäftige ich mich mit den tatsächlichen Kosten von Wind- und Solarstrom. Im April 2024 ist die Abweichung der globalen Temperatur vom 30-jährigen Mittel der satellitengestützten Messungen der University of Alabama (UAH) gegenüber …

Weiterlesen …

Spenden für das Blog

Liebe Leser, Das Klimanachrichten-Blog (und Vorläufer) berichtet seit Februar 2012 über den Klimawandel und die Energiewende. Wir klären auf, wo immer wir können und suchen den fachlichen Dialog. Gute Fakten und stichhaltige Argumente sind heute wichtiger denn je. Unsere Blogautoren stecken viel Zeit in die Erstellung der Beiträge. Wir werden angetrieben von der tiefen Überzeugung, …

Weiterlesen …

April, April…der weiß nicht, was er will?

Von Frank Bosse Es gab im letzten Monat die eine oder andere Wetteraufregung! Der Monat April 2024 startete recht warm und später wurde es recht kühl. Der Mittelwert des Monats für das Flächenmittel Deutschlands war dann am Ende recht unauffällig mit 10°C: Der 20-jährige Tiefpass (fett) zeigt nach 2010 etwas nach unten, das kann jedoch …

Weiterlesen …